Neue Tai Chi Chuan Anfängerkurse ab Februar 2018 im GUANYIN, Infos unter Unterricht/Anfänger +++ Qi Gong Anfängerkurs ab 22.02.18, Infos unter Unterricht/Anfänger +++ Chan-Mi-Qi-Gong Seminar am 22.04.18, Infos unter Unterricht/Seminare +++ Wu Tai Chi Intensiv Seminar Teil 3, 17.03.18, Infos unter Unterricht/Seminare +++ NEU! Tai Chi für Kinder ab 20.04.18, Infos unter Unterricht/Anfänger +++ Für Kurzentschlossene! Es gibt noch freie Plätze für das Ferienseminar im "Chateau du Liebfrauenberg" vom 25.-27.05.18, Infos unter Unterricht/Seminare +++ Möchten Sie an einem Tai Chi Kurs als Quereinsteiger teilnehmen? Infos finden Sie unter Unterricht/Quereinsteiger +++ +++ +++

Traditionelles Wu Tai Chi Chuan

Fortlaufende Kurse für alle Stufen im GUANYIN, Saarbrücken.
 
Entschleunigen - Entspannt bewegen - Still werden
 
Achtsames Üben der langsamen, harmonischen Bewegungssequenzen der langsamen Wu Form lässt einen Zustand von wacher Ruhe entstehen und schenkt uns mehr Gelassenheit und Wohlbefinden. Übungen zur Körper- und Bewegungswahrnehmung  unterstützen die Integration der Tai Chi Prinzipien (wie z.B.Leichtigkeit, Geschmeidigkeit) in den Alltag.
In jeder Unterrichtseinheit bilden meditative Qi Gong Übungen oder die 5 Vorübungen des Traditionellen Wu Stils weitere Grundlagen zur Selbstkultivierung und Körperbildung.
Nach einiger Zeit wird der Unterricht ergänzt durch:
- Stille Meditation im Sitzen, die über das bewusste Herantasten an eine mühelose Aufrichtung der Wirbelsäule eine innere Sammlung und Atemregulierung bewirken kann.
- Tai Chi Partnerübungen (Tui Shou bzw. Push Hands), die den Kampfkunstaspekt des Tai Chi Chuan repräsentieren und die Fähigkeit zu effektivem Krafteinsatz, Zentrierung, Verwurzelung, Sensibilität und effizientem Bewegungsverhalten vertiefen.